28.02.20

Aus Alt mach Neu


 Gartendeko muss nicht teuer sein!

Laternenstäbe auf Platte oder Pflanztopf auf Eisenstab sind leider nach einiger Zeit
an den Verbindugsstellen durchgerostet. Man sollte sie dennoch nicht entsorgen.



Das kleine Bild links oben, zeigt so ein Objekt. Übrig blieb 
die Platte mit dem Eisenstab. Das Ganze nun umgedreht und in ein 
Eisenrohr gesteckt, ergibt einen kleinen Podestplatz.



Die Platte mit Moos belegen und der Engel 
kann mit seinem Flötenspiel beginnen!






Kommentare:

Regina hat gesagt…

Eine tolle Idee und sieht auch noch sehr nett aus :-) liebe Grüße Regina

Heidi hat gesagt…

Gefällt mir sehr - sowohl dieses märchenhafte Objekt, als auch Deine Anschauungen zur Wieder- oder Weiterverwertung, dem sog. Upcycling. Ich schaue auch gerne, ob ein Gegentand nicht einer anderen Verwendung zugeführt werden kann. Da sind wir beide wohl auf dem richtigen Weg, wenn es um Nachhaltigkeit geht!
Alles Liebe
Heidi

Teichfiguren hat gesagt…

Was für eine schöne Idee. So kann man wirklich auch kreativ seine Gartenstatuen dekorieren. Ich bin wirklich begeistert! Auch die Fotos sind sehr gut gelungen.
Liebe Grüße Marcel