14.02.20

Duftgehölze im Februar


Sobald die Sonne wieder an Kraft gewinnt, 
verströmen die ersten Blütengehölze ihren Duft.

Ich zeige hier nur Pflanzen, die in meinem Garten wachsen.



Sarcococca hookeriana var. digyna 'Purple Stem'
Fleischbeere mit kleinen Blüten, jedoch sehr starkem Duft.



Sarcococca ruscifolia 
 


Hamamelis 'Jelena'



Hamamelis 'Livia'



Hamamelis mollis



Hamamelis 'Amethyst'



Hamamelis 'Aurora'



Hamamelis 'Feuerzauber'



Hamamelis 'Arnold Promise'



Hamamelis 'Diane'



Hamamelis 'Spanish Spider'



Hamamelis  Strawberry and Cream'



Hamamelis 'Ruby Glow'



Abeliophyllum distichum
Schneeforsythie



 Chimonanthus praecox
Chinesische Winterblüte



Lonicera purpusii
Winterduft-Heckenkirsche



Lonicera purpusii 'Winter Beauty'
Winterduft-Heckenkirsche



 Viburnum bodnantense
Duft-Schneeball



Viburnum farreri 'Candidissimum'
Duftschneeball 



Daphne mezereum
Seidelbast

 

Daphne mezereum alba
Seidelbast



Ribes laurifolium
Lorbeerblättrige Johannisbeere 



OHNE  DUFT!

Winterjasmin - Jasminum nudiflorum




Kommentare:

heinwerken hat gesagt…

Hallo Elfriede,
gut zu wissen, dass sich mein weißer Seidelbast dann wohl doch nicht in der Zeit geirrt hat. Denn vor einigen Tagen hatte ich die ersten Blüten bei uns entdeckt. Letzte Jahr war er erst/schon im März dran - wie ich fand - auch schon erstaunlich früh ...
Die Schneeforsythie steht bei uns noch knospig da, aber das ist mir auch ganz lieb, denn bei der feuchten Witterung und würde sie wohl wieder mehr rosa daher kommen als so fast weiß wie bei Dir.
Und wenn ich so die vielen Hamamelis-Varianten sehe, dann werde ich wohl doch noch irgendwann einmal wieder schwach ;-)
Aber nun warte ich erst einmal wann/ob meine Winterheckenkirschen endlich blühen ...
Danke für diese wieder so bezaubernde Zusammenstellung!
Liebe Grüße von Silke mit dem 'geklauten' Profil

Schweinshaxen Blog hat gesagt…

Wirklich wunderschön! Danke für die tollen Ideen!