19.09.15

Blütenreigen im September

Anemone japonica 'Königin Charlotte' führt hier den bunten Herbstreigen an.

Kein Herbstbeet ohne Oktober-Sonnenhut - Rudbeckia trilob. Da es sich um eine zweijährige Pflanze handelt, versetze ich die neuen Pflänzchen im Frühling an die gewünschten Plätze.

Strauchrose 'Sally Holmes' vereint mit Hydrangea paniculata 'Silverdollar'.

In wenigen Tagen werden hier die Herbstastern den Ton angeben.

Teucrium hircanicum - Kaukasus-Gamander, eine sehr langblühende Staude, so man das Verblühte immer wieder entfernt.

Hydrangea involucrata 'Sterilis' bildet bis Oktober immer wieder neue Knospen aus.

Hibiscus Hybride 'Van Gogh'  vor Dauerblüher Salvia verticillata 'Endless Love' und Helenium 'Wonadonga'.

 Kalimeris mongolica 'Antonia' - Blaue Schönaster, hält was der Name verspricht.

 Als Bodendeckerrose würde ich  'Apache', mit einer Höhe von 150cm, nicht bezeichnen.








Kommentare:

Tante Mali hat gesagt…

Nur ein Wort: Wundervoll!!!!
Mit begeisterten Grüßen
Elisabeth

Tatjana Sprenger hat gesagt…

Wunderschön! Das man das verblühte beim Kaukasus-Gamander entfernen muß, wußte ich nicht. Muß ich mir für nächstes Jahr merken. Meiner blühte sehr schön und hat sich im Pflanzjahr schon toll entwickelt!
Sonnige Grüße
Tatjana