05.08.15

Sommerzeit - Phloxzeit

Bin gerade dabei meinen Phloxbestand zu sichten und zu ordnen. Auch wenn es dieser Tage noch so heiß ist, wenn ein Umzug nötig ist, dann wird sofort gegraben.  Sehr gute Erfahrung habe ich mit den Sorten von Phlox amplifolia gemacht. Sehr wüchsig und gesund.


Die Blüte ist in diesem Jahr besonders üppig. Hier der luftige 'Casablanca'.

 'Lina Merkel'

 'Little Princess', eine kleinblütige Sorte. Am Morgen aufgenommen

 Am Morgen erscheinen alle Sorten in diesem Beet in Lila- und Balutöne.

 'Hesperis' ein miniblütige Sorte, Höhe 100cm

 'Lady Stratford', eine niedere Sorte von Graz
.
 'Violetta Gloriosa', eine großblütige Sorte

Diesen Phlox habe ich 'Bachstelze' getauft. Ein Sämling, der sich am Bachrand angesiedelt hat und sich in dieser nassen Umgebung sehr wohl fühlt.

 Phlox 'Hesperus' im Hintergrund, kleinblütig, mit 'Fliedertraum'.

'Gräfin von Schwerin'

'Dorffreude'

Manche Standorte verlangen Sorten mit Leuchtkraft.

 'Coral Flame' mit gelbblättrigen Nachbarn

'Glut'

 'Wildfang'

 'Fliederenzian' eine freudig wachsende hohe Sorte

Altbewährt die Sorte 'Uspech', auch unter dem Namen 'Laura' im Handel

'Minnehaha' erblüht erst im August

'Gewürznelke' ein Phlox mit gewellten Blütenblätter

Planung ist nicht alles!  Wenn der Phlox die erste Blüte zeigt, weiß man wohin mit ihm (oder geht damit im Garten spazieren und findet keinen Platz!). Dann kommt er in einen Topf. 

Beispiel: 'Katherine'  (neu) paßt zwar in die Umgebung, doch es fehlte etwas. Nach kurzer Suche kam ich auf die Sorte  'Amethyst'. Wie gut, daß sie im Topf auf einen Platz wartete.
.
'Jeana', eine 80cm hohe Sorte mit zwergigen Blüten (noch neu in meinem Garten)

Phlox paniculata 'Blue Paradise' eine Oudolf Züchtung mit intensiv blauen Blüten

 'Geistlicher Rat', großblütig, Höhe 140cm

 Eine Sorte die schon seit 20 Jahren in meinem Garten blüht, Phlox paniculata 'Branklyn'. Kleine Blüten auf 70cm hohen Stielen.


.

.




Kommentare:

Sibylle hat gesagt…

Ich würde zu gerne mit durch deinen Garten wandeln, in den frühen Morgenstunden. Es passt alles sehr schön zusammen. Ich bin vor zwei Jahren auch auf den Phlox gekommen, durch eine GdS Bekanntschaft und setze ihn gerade immer wieder um, um den besten Standort zu finden. Aber Phlox ist wirklich eine Bereicherung für die etwas blüharme Zeit in meinem Augustgarten. LG Sibylle

Gudi hat gesagt…

Hallo!

Wie wunderschöne Phloxe du hast! Traumhaft.
Ich suche für meinen noch immer den richtigen Platz. Die Beete sind zu klein *seufz*. Vergrößerungen sind geplant. Aber das geht grade gar nicht. Der Boden ist betonhart, lehmig-tonig. Ich hoffe auf einen feuchten Herbst.

VLG Gudi