19.05.15

Der Meierhof von Schloss Hof

Vom 14. - 17. Mai fanden auf Schloss Hof die Frühlingsgartentage statt. Zu dieser Ausstellung fahre ich jedes Jahr, nicht als Besucher, ich helfe meinem Sohn beim Verkaufsstand. Es sind jedoch immer vier urlaubsgleiche Tage.

Noch vor Besuchereinlass ging ich mit der Kamera auf Motivsuche. Es gibt im Meierhof so viele idyllische Winkel, leider hatte ich nur eine Stunde und es war noch früh am Morgen.
.
Eingang zum Rosengarten


Rosengarten

 Blick vom Rosengarten in den Naschgarten


 Im Naschgarten

 Wasserstelle im Naschgarten

Eines der vielen Tiergehege

Blick in den Herrenhof  

 Der Herrenhof

Die herrlich weite Ebene mit den Tierkoppeln für Lamas, Pferde, Esel usw. In der Ferne sieht man das Volkswagenwerk der Slowakei.

Dieser herrliche Pfau läßt sich von den vielen Besuchern nicht beirren, er stolziert frei durch den Meierhof und wartet bis wieder Ruhe einkehrt.

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!












Kommentare:

Eva hat gesagt…

Richtig romantische Plätzchen, eine wunderschöne Ausstellung. Und das du sie noch ohne Besucher genießen kannst finde ich toll!!!
Danke für's zeigen :)

Liebe Grüße Eva

Karen Heyer hat gesagt…

Was für ein herrliches Fleckchen! Diese ummauerten Gartenteile gefallen mir außerordentlich gut. Und schönes Wetter habt Ihr gehabt, beneidenswert!
Viele Grüße aus dem Norden
Karen

Irene Wolfinger-Brosch hat gesagt…

Wunderschöne Bilder... ohne neugierige Besucher...
Ich liebe den Meiereihof von Schloß Hof auch so, ist für mich eines der schönsten Fleckchen und immer wieder ein Erlebnis dort zu sein.
Zu den Gartentagen habe ich es heuer leider nicht geschafft (verflixt)...
Alles Liebe
Irene