25.02.12

Aus der Vogelperspektive

Von meinem Balkon aus mache ich immer wieder Aufnahmen von meinem Garten.Im März 2011 begann ich in Abständen immer denselben Gartenausschnitt zu fotografieren.

 
Mitte März

Mitte April

Mitte Mai

Mitte Juni

Anfang August

Mitte September

Mitte Oktober

Mitte November

Dezember



Kommentare:

Eva hat gesagt…

Ich finde die Idee das ganze festzuhalten super und sehr interessant...Danke!!!

Liebe Grüße Eva!

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hey, das ist eine richtig geniale Idee. Das muss ich auch mal machen. Dein Garten schaut zu jeder Jahreszeit einfach wunderschön aus.
En liebe Gruess
Alex

Sibylle hat gesagt…

Das ist doch immer wieder unglaublich wie sich die Beete verändern. Tolle Photos, gute Idee und so konsequent durchgehalten! LG Sibylle

Kathrin hat gesagt…

Sieht klasse aus, wie schnell sich der Garten eigentlich von einem Monat zum anderen verändert. Das nimmt so oft gar nicht wahr.

lg kathrin

HaBseligkeiten hat gesagt…

....das ist eine wunderschöne Idee die vielen Gesichter eines Gartens festzuhalten.
Besonders sehne ich mich nach dem grünen satten Garten von Mai und Juni :)
Liebe Grüße schickt Dir, Heidi

Gartenliesel hat gesagt…

Das ist ja so eine tolle Idee! Habe ich sofort meinem Mann gezeigt - jetzt muss ich auch alle vier Wochen die gleichen Fotos vom Garten machen *kicher*. Besonders der Unterschied zwischen März und April ist ja unglaublich! LG Gartenliesel