07.06.11

Erfolgreiche Suche

Hier ist meiner Freundin ein Schnappschuss gelungen. Mein Freudengezappel über einen Pflanzenfund.

Buxus 'Golden Triumph', wieder eine panaschierte Sorte, trotzdem unterscheidet sie sich von den anderen Gelbbunten. Meine Sammlung wächst langsam aber stetig!


Betula pendula 'Trost's Dwarf' stand schon länger auf meiner Wunschliste. 

Diese gefiederte Zwergbirke wird als Strauch kaum höher als einen Meter. Die Blätter haben eine eher graugrüne Färbung.  Toleriert jeden Boden in Sonne oder Halbschatten.
Meist wird eine Hochstammveredelung angeboten.


Pyracantha 'Saphir', ein weißbunter Feuerdorn. Meine Pflanze ist auf  Hochstamm veredelt. 


Caragana pygmea, der Zwerg-Erbsenstrauch blüht im Mai mit gelben, kleinen Blüten. Später entwickeln sich daraus 2-3cm lange Hülsen.

Die Höhe beträgt 50cm, der Wuchs ist überhängend.







.

Kommentare:

Gartenliesel hat gesagt…

Der Buxus "Golden Triumph" sieht ja wirklich sehr ungewöhnlich aus - habe ich so noch nicht gesehen. Weißt Du etwas darüber, ob er sehr anfällig für den Buchsbaumpilz ist?
LG Gartenliesel

Elfriede Lungenschmied hat gesagt…

Hallo, jeder Buchs ist bei ungünstigen Standort anfällig für Krankheiten. Ich konnte bei meinen noch nicht feststellen, ob das sortenabhängig ist.

Klasse im Garten hat gesagt…

ich würde mich freuen, wenn Du über dne Pyracantha weiter berichtest, hin und wieder. Eine im herbst gekaufte weissbunte sorte hat diesen winter (im topf) leider nicht überlebt.