20.07.10

Der Garten im Juli

Parthenocissus quinquefolia 'Variegata' , eine elegante Alternative zum starkwüchsigen Wilden Wein.
Kaum zu glauben! Seit 25 Jahren gibt es in meinem Garten die unterschiedlichsten Trilliumarten und -sorten. Und nun entdecke ich zum ersten Mal eine Samenkapsel. Ob sich darin auch Samen befinden?

 Nachtrag 26.7. Samenkapsel von Trillium

Cephalotaxus harringtonia 'Korean Gold' fand den Weg in meinen Garten. Die Freude war groß!
Agastache 'Cotton Candy' fand Gefallen an den heißen Tagen und blüht in diesem Jahr so schön wie noch nie.
 Da sich ihre gelbe Schwester 'Parkallee' so gut und gesund im Garten hält, hat sich Alcea 'Parkfrieden' dazugesellt.
Obwohl die Hosta 'Tom Schmid' in voller Sonne steht, hat sie wie viele andere Hosta in meinem Garten, die Hitze schadlos überstanden.
.
 Das Beet von der gegenüberliegenden Seite fotografiert. im Vordergrund blühen Phlox paniculata 'Eva Foerster', Veronica longifolia 'Blauriesin' und Clematis 'Yuki Komachi'.
Die Rosenblüte ist vorbei. Nun haben hier Hortensien, Clematis, Phlox und Monarda ihren großen Auftritt.
So zeigt sich heute 20.7. der mittlere Gartenteil. Im Pavillon habe ich den Tisch weggräumt, er war einfach für das Platzangebot zu groß. Nun bin ich auf der Suche nach einer kleineren Variante.
Vor ein paar Stunden vom Schlosser abgeholt, die bestellten Gitter. Links und rechts von diesem Weg halten sie nun die Pflanzen im Zaum. Da sich im Garten schon mehrere Ziergitter befinden, wollte ich diese aus einfachen Gitter haben, mit 40cm langen Erdspießen. Robust, rostig und demnächst mit kleinblättrigen Efeu begrünt.
Nachtrag 5.8.  An die Gitter habe ich nun Euonymus fortunei 'Minimus' gesetzt.

Kommentare:

GRISCHArte hat gesagt…

Schön sieht's bei dir aus

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Ich staune immer wieder wie viele verschiedene Pflanzen in deinem Garten wachsen dürfen. Und vor allem finde ich es gut, dass du ihre kompletten Sortennamen kennst. So konnte ich schon öfter eine meiner Blumen zuordnen.
Da ich einen großen Teil meiner Gartenbewohner geschenkt bekam oder getauscht habe fehlen mir immer die genauen Bezeichnungen.

LG Anette

Anke hat gesagt…

Liebe Elfriede,

Dein Garten schaut wundervoll aus, Deine Beete gefallen mir sehr und Du hast viele sehr interessante Pflanzen.

Sommerliche Grüße
von Anke

Margit hat gesagt…

Nach solchen Gittern sehne ich mich auch immer wieder mal! Mir gefällt's ja, wenn Pflanzen in den Weg reinhängen, aber nur, solange man auch noch gehen kann am Weg... Derzeit behelfe ich mir noch mit mobilen Staudenstützen, aber solche Gitter sind eine ausgezeichnete Idee.
Liebe Grüße, Margit

Northern Shade hat gesagt…

Will you try planting the Trillium seeds to make more plants? That was a long wait for seeds. Your Hosta 'Tom Schmid' is doing very well in full sun, and it looks nice with the sun loving plants next to it. The plants along your path are looking lush and green, and pretty with the Hydrangea and Phlox flowers.

Elfriede Lungenschmied hat gesagt…

Den Trilliumsamen habe ich an der Seite der Mutterpflanze in die Erde gegeben. Sollte er keimen, werde ich es euch wissen lassen.

Elfriede Lungenschmied hat gesagt…

Kind regards to Spain!

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Wow, was für einen traumhaften Garten Du hast. Ich mag's ein bisschen wild und dennoch romantisch... so eben wie bei Dir.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Alex

Gartenliesel hat gesagt…

Liebe Elfriede,
was für eine grüne Pracht. Dein Garten quillt ja nur so über. Toll.Die Samenkapsel sieht ja wirklich sehr interessant aus - berichte uns doch mal, ob Du aus den Samen etwas heranziehen konntest. LG Gartenliesel

DufteBlüte hat gesagt…

Hallo Elfriede, ich kann mich Gartenliesel nur anschließen: Deine grüne Pracht ist umwerfend! Super! Mehr kann ich nicht sagen!
Sind Deine Gitter mittlerweile komplett zugewachsen?

Elfriede Lungenschmied hat gesagt…

Danke!

Nein, die Gitter sieht man leider noch immer, aber es geht voran.