22.02.10

Vorfreude auf den Frühling

Die Sonne scheint, die Luft ist lau, die Vögel beginnen zu zwitschern, im Garten liegt noch immer ein halber Meter Schnee. Keine Aussicht auf Gartenarbeit, obwohl es schon in den Fingern kribbelt.


In dieser Zeit hilft nur der Besuch eines Gartencenter. Da wurde ich auch fündig. Eine Schneerose, die noch nicht in 
meinem Garten wächst, Helleborus niger 'Snow Frills'. 





 
Noch muss diese Schönheit im Zimmer ausharren. Am Tag darf sie zwecks abhärtung  für ein paar Stunden ins Freie.
 


Langeweile ließ mich meine Objektive hervorholen um wieder einmal Nahaufnahmen zu üben.








 So ein Vorhaben nimmt leicht einen halben Tag in Anspruch.






Zwecks Übung mit der Kamera werde ich weiterhin nach Helleboruspflanzen suchen !

Kommentare:

SchneiderHein 2 hat gesagt…

Dann viel Glück beim Suchen! Denn ich freue mich schon auf weitere Nahaufnahmen, wenn ich solche Schätze schon nicht im eigenen Garten beherbergen kann.
Liebe Grüße
Silke

schweizergarten.blogspot.com hat gesagt…

Das sind einfach herrliche Bilder von einer wunderschönen Pflanze!

Barbara hat gesagt…

Deine Snow Frills ist eine ganz besondere Schönheit! Ich beneide dich beinahe ein wenig dafür! Auf meiner Suche nach einer reinweissen gefüllten Helleborusblüte bin ich dieses Jahr "fast" fündig geworden. Meine neueste Errungenschaft hat allerdings im Weiss ein paar dunkle Punkte. Tolle Aufnahmen !!!
Liebe Grüsse,
Barbara

Anonym hat gesagt…

Gefüllte Helleborus Orientalis gibt es bei uns sehr viele am Markt. Auch reinweiss oder andere Farben. Aber Helleborus niger gefüllt ist schon was Besonderes.

ELFI CELLA hat gesagt…

da sind aber sehr schöne macroaufnahmen..gefällt mir gut