12.08.07

Phlox

Jedes Jahr freue ich mich auf die Phloxblüte und den herrlichen Duft. So manche Sorte ist bereits verblüht, bei Phlox 'Wunderhold' öffnen sich erst in diesen Tagen die rosa Blüten.Von den Sorten 'Hesperus' und 'Düsterlohe' habe ich die ersten Blütendolden bereits abgeschnitten. Es folgt dann eine schwache nachblüte aus den Seitenachseln.Phlox 'Miss Pepper' ist eine sehr standfeste Sorte mit kleinere Blüten.


















Foto links - Monarda kombiniert mit Phlox 'Charlotte', dessen Blütenblätter leicht gewellt sind.
Foto rechts - Campanula, Geranium und Phlox 'Wildfang'.
'Phlox 'Feuerball' macht seinem Namen alle Ehre. Eine kräftige Farbe, die das derzeit vorherrschende Gelb im Garten angenehm unterbricht.Dieser Phlox steht das erste Jahr im Garten. Es handelt sich um die Sorte 'Sherbet Cocktail'. Die lila Blütenbläter haben einen creme Rand mit grünen Flecken. Derzeit ist die Pflanze 50cm hoch.

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Phlox ist erst seit knapp zwei Jahren ein Thema bei mir im Garten, da ich erst mal gewisse Vorurteile abbauen musste. Aber jetzt freue ich mich an den ersten Blüten in verschiedenen Farben. Ich habe deinen blog bei mir verlinkt und hoffe, es ist dir recht.
Schönen Tag! Barbara

Waldweiblein hat gesagt…

Ich finde es toll, was für eine Vielfalt Phlox im Garten bietet.

Wunderschöne Bilder!
Herzliche Grüße
Waldweiblein

Margit hat gesagt…

Wunderschön deine Phloxe! Ich hätte ich gern mehr Phloxe im Garten, aber sie brauchen bei mir recht lange, um sich zu etablieren, falls es ihnen überhaupt gelingt. Und so mancher wird dann erst recht vom Mehltau befallen. Irgendwie scheinen die mich nicht so zu mögen wie ich sie...
Liebe Grüße, Margit

quu hat gesagt…

What a collection of Phlox. Have you any variegated forms? :)

Elfriede hat gesagt…

I had variegated phlox some years ago, but they are not very long living.
Lg Elfriede