03.01.07

Hedera helix - Efeu

Ob als Kletterpflanze oder als Bodendecker, Efeu ist das ganze Jahr über eine attraktive Pflanze. Es gibt sehr viele Sorten, die auch in unseren Klimaten ausreichend winterhart sind. Leider wird Efeu in manchen Gärten als lästiger Wucherer angesehen.

Meine Erfahrungen mit Efeu sind nur positiv, trotzdem habe ich mir folgenden Satz gemerkt "Vergiss die Schere nicht, wenn du in den Garten gehst".
Vor 40 Jahren hat bereits mein Vater Hedera helix aus dem Wald mitgenommen und an die Nordseite unseres Hauses gepflanzt. Als meine Gartenzeit begann, erwachte auch mein Interesse an weiteren Efeusorten. Nun verwende ich viele davon als Bodendecker unter Hostas oder unter Sträucher. Diese sind natürlich nicht so starkwüchsig wie die Art. Hedera helix 'Gold Heart' (Bild links) ist bereits in die Alterform übergegangen und ziert sich mit grünen Beeren.

Das untere Bild zeigt Hedera 'Buttercup' und 'Atropurpurea' , aufgenommen im Dezember. Damit reihen sie sich zu den Pflanzen, die auch im Winter Farbe in den Garten bringen.

1 Kommentar:

Anita hat gesagt…

Hallo Elfriede!

Das rotlaubige Efeu gefällt mir sehr gut! Ich kenne von meinen paar Efeu-Sorten gar nicht die genaue Bezeichungen, leider. Es waren vor zwei Jahren mit die ersten Pflanzen, die in unseren Garten kamen (damals war es ja noch leeres Bauland). Jetzt bin ich schlauer und führe über alles genau Kartei.