04.09.06

Strobilanthes atropurpurea

Jeder Gartenfreund wartet nun auf die Asternblüte. Sie bringt noch einmal einen wahren Farbenrausch in unsere Beete. Aber es gibt auch noch andere Prachtstauden, die ihre Hochblüte erst in den kommenden Wochen haben. Dazu gehört der Otternkopf - Strobilanthes atropurpurea - Otternkopf.

Diese Pflanze wird bis zu 160 cm hoch und ist absolut winterhart und genügsam. Trotz meiner engen Beetbepflanzung wächst sie sehr gut im Hintergrund empor. Man muss sich nur gedulden, denn sie treibt später aus als alle anderen Stauden. Nach einiger Zeit findet man viele Sämlinge von ihr im Garten, die sich aber leicht entfernen lassen.
In meinem Beet blüht sie gemeinsam mit Heliopsis, Helenium, Miscanthus 'Flamingo' und im Vordergrund niederen Solidago.

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Das ist ja eine schöne Pflanze. Ich habe noch nie von ihr gehört. Ich muss doch mal schauen, wo es so etwas gibt.

Henny hat gesagt…

Ach,Elfriede, wie gut , dass Sarastro deine schönen Unbekannten alle hat.
Meine Bestelliste wird immer länger!!!