12.03.17

Neue Töpfe


Neue Töpfe kommen in meinem Garten öfters dazu. 
Hier handelt es sich jedoch um zwei Dekogefäße beidseitig der Bank,
 die ich immer saisonal bepflanze.


 10 Jahre haben diese Töpfe aus Leichtbeton gehalten. 
Meine Überlegung war: wenn ich mir alle Terrakottagefäße wegdenke,
 welche Töpfe passen dann zur Bank?


 Und so kam ich auf Töpfe aus Edelerost.
Online bestellt, in drei Tage geliefert. 
Lisa bohrt noch einige Abzuglöcher in den Boden.


Wir sind mit unserer Arbeit zufrieden - und mit dem Design.





Kommentare:

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Immer wieder toll, was es bei dir zu entdecken gibt. Sieht schön aus!
Liebe Grüße
Elke

Karen Heyer hat gesagt…

Stimmt,
die Rostoptik passt jetzt viel besser zu den anderen Töpfen als vorher das Grau.
Liebe Grüße
Karen

Heidi hat gesagt…

Liebe Elfriede,
ich mag Gartendekoelemente in Rostoptik auch sehr gerne. Sie passen fast überall und fügen sich harmonisch in den Gesamtbild ein. Kann es sein, dass Du über Deiner Bank eine handschriftlich verfasste Info oder einen Spruch hängen hast?! Genau solche Dinge findest Du auch in meinem kleinen Garten, den ich übrigens auch vom Frühjahr bis in den Herbst für Besucher (nach telefonischer Vereinbarung) geöffnet habe. Es macht viel Freude mit anderen Gartenbegeisterten zu plaudern und gegenseitig Gedanken und Informationen auszutauschen...
Schade, dass Dein GArten so weit weg ist, ich wäre sofort als Gast dabei gewesen...so bleibt mir wenigstens Dein wunderschöner Blog!
Alles Liebe
Heidi