02.05.16

Mairegen


Kein Grund den Kopf hängen zu lassen!


Es gibt genug Fotomotive im Garten z.B. Tulpen im Regen.




Oder die Knospen von Lychnis viscaria subsp. atropurpurea, Viburnum sargentii 'Onondaga' und von Paeonia mlokosewitschii.





Und es gibt durstige Fliegen!



Und wenn es morgen wieder regnet, 'Trauerglocke' werde ich bestimmt keine sein!





Kommentare:

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten hat gesagt…

Regen?......den könnten wir gebrauchen.
Die strahlende Sonne gestern, gepaart mit starkem Sturm, haben alles noch mehr ausgetrocknet.
Es wird immer früher im Jahr, dass der Sprenger schon helfen muss :((

WassertropfenMotive. ....gehören zu meinen Lieblingsfotos. Egal ob auf Blüten oder sonstwas.
Du hast sie wunderbar eingefangen

Sonnige Grüsse aus der Südheide
Gaby

Blumenfrau hat gesagt…

Regen gibt es bei uns immer wieder - bin aber auch dankbar dafür, denn die Pflanzen wachsen alle sehr gut. Regenfotos sind immer toll, die Regentropfen veredeln jede Blüte um ein mehrfaches. Tolle Bilder hast Du gemacht - vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

Esti hat gesagt…

Ich finde deine Regenfotos total schön. Die Makroaufnahmen von den Fliegen sind fantastisch. Bei uns regnets auch immer mal wieder. Das freut mich und die Pflanzen. Die 3 Regenfässer sind randvoll, die Giesskannen haben noch Pause.
Lg Esti