20.04.10

Doronicum - Gämswurz

Wenn die gelben margeritenähnlichen Blüten erstrahlen, muss der launische April bald dem Mai weichen. Die häufig angebotene Art der Gämswurz (Doronicum orientale) sät sich im Garten willig aus und besiedelt auch schwierige Stellen, an denen andere Pflanzen oft versagen.
Neben dieser Art gibt es jedoch noch Doronicum pardalianches 'Goldstrauß'. Diese Pflanze wuchert und gedeiht auch noch im trockenen Schatten. Höhe bis 50cm.

Doronicum orientale 'Vinesse' besitzt feinstrahlige Blütenblätter und wird bis zu 70cm hoch.
.
Doronicum orientale 'Frühlingspracht' zeigt vollgefüllte Blüten und bleibt mit 50cm etwas niedriger als die Art.
Doronicum orientale 'Little Leo' ist mit 35cm die niedrigste Gämswurz für den Garten

.

1 Kommentar:

Anke hat gesagt…

Liebe Elfriede,

ich mag den Gemswurz sehr gerne, wir haben nur den "normalen" im Garten, aber die anderen gefallen mir auch wahnsinnig gut.

Blumige Grüße
von Anke