30.10.06

Cercidiphyllum japonicum

Die Abkühlung ist mit Sturm und heftigen Gewitter angekommen. Die Temperatur paßt nun zur Jahreszeit. Meine Arbeiten konnte ich noch vor dem Regen erledigen. Obwohl der gestrige Tag grau begann, lichteten sich gegen Mittag die Wolken und für ein paar Stunden konnte man einen strahlend blauen Himmel geniessen. Mein Gedanken waren aber bereits am frühen Vormittag bei einer gemütlichen Jause mit Kuchen und Kaffee. Zuerst dachte ich, bei den Nachbarn gibt es Buchteln, da immer wieder dieser herrliche Duft nach frisch gebackenem Kuchen in meine Nase zog. Bis mein Blick auf diesen Strauch fiel und ich plötzlich über mich selbst lachen mußte. Habe ich ihn doch extra in einen Topf gesetzt, damit er neben dem Sitzplatz seinen verlockenden Duft verströmen kann.


Cercidiphyllum japonicum, Kuchen- oder auch Katsurabaum genannt, wird meist als Strauch oder kleiner Baum gezogen. Das Besondere an diesem Gehölz ist der Duft des herabgefallenen Herbstlaubes. Ich habe diesen Duft aber bereits im Sommer an meinem Strauch wahrgenommen und war so begeistert, dass ich mir auch noch die Hängeform in den Garten geholt habe.

Kommentare:

Lis hat gesagt…

Mit diesem Gehölz liebäugle ich auch schon länger.

Marita hat gesagt…

Hallo Elfriede,
noch so ein tolles außergewöhnliches mir unbekanntes Gehölz. Ich sammle schon fleißig neue Anregungen für meine Grenz- und Gartenbepflanzung und dank Deines wunderbaren Blogs wird meine Liste immer länger.
Lis hat das schön gesagt mit der botanischen Lehrstunde, total faszinierend Deine Fotos und Erklärungen.
Mal schaun, ob ich das ein oder andere Gehölz hier im Münsterland bekomme.
Herbstliche Grüße Marita

Henny hat gesagt…

Marita meine Liste auch!!!Leider hab ich nur denPraskac-katalog, aber da sind die Sträucher sauteuer,muß mich auf die Suche nach was preiswerterem machen.
Aber Elfriede weiß Rat, oder???

Elfriede hat gesagt…

@Lis....kaufen :-)

@marita, das wird ja ein aufregendes Gartenjahr, wenn deine Liste schon so lang ist. Ich beneide dich!

@henny, ich habe ihn bei maly in Eisenstadt gekauft. Dort ist so mancher Strauch billiger als sonstwo.