16.06.11

Größer - Höher - Breiter ....

... so kann man dieses Gartenjahr beschreiben.

Diese Blüte von Clematis integrifolia 'Sizaja Ptitsa' hat heuer einen Durchmesser von 20cm. Sie hat sich einen Weg durch die Tischplatte gesucht.
Auch zeigen mir dieses Jahr Sträucher ihre Blüten, die es in einem normalen Sommer nicht schaffen würden. z.B, Amorpha nana. Ein 60cm hohes Sträuchlein mit schön gefiedertem Laub.

Auch Lonicera crassilfolia blüht heuer das erste Mal. Diese immergrüne Heckenkirsche kann man als Bodendecker verwenden, die Blätter sind ledrig, die Blüten duften angenehm. Sie wird als nicht sehr winterhart beschrieben. Bei mir hat sie bereits zwei dieser Jahreszeiten ungeschützt überlebt.
.
Eine neue Salbeisorte, Salvia verticillata 'Endless Love'. Höhe 60cm.

Hier teilen sich die Meinungen, ich mag sie und freue mich immer über Neuzugänge. Forsythia viridissima var. koreana 'Kumson', blüht gelb und soll im Herbst eine schöne Färbung zeigen. Bin schon neugierig!
.
Gleditsia triacanthos 'Rubylace' wächst schon 6 Jahre in meinem Garten. Leider hat der Hagel 2005 viel Schaden angerichtet, der junge Baum hat sich nie so richtig erholt. Er wächst einseitig mit nur zwei Ästen, aus Sentimitalität behielt ich ihn und erfreue mich heuer an seiner schöner Färbung. Der Austrieb bei diesem Lederhülsenbaum ist grün, erst voll entfaltete Blätter zeigen diese Rotfärbung, die später in ein Dunkelrot übergeht und so bis zum Laubfall hält.

.


1 Kommentar:

gartengroene hat gesagt…

Sehr schöner Beitrag, vielen Dank.
Hermann Gröne