09.10.18

Goldener Oktober



 Jedes Jahr freue ich mich auf dieses bunte Schauspiel.
Leider währt es dieses Jahr nur kurz, es ist zu trocken 
und viel zu warm.



 Hydrangea quercifolia 'Little Honey'



Syneilesis aconitifolia, im abendlichen Gegenlicht ein Juwel.



 Ebenso Hydrangea involucrata 'Hortensis'



 Blick durch das Weinlaub auf Hydrangea paniculata 'Pinky Winky'



Spirea betulifolia Thor Chrysanthemum x hortorum 'Dernier Soleil'

 .
Samenflug Aster umbellatus







03.10.18

Ein Beet abgrenzen




In diesem Gartenteil befindet sich das Beet. Hier stehen 
4 Klettergerüste, bewachsen mit unterschiedlichen Kletterpflanzen.



Vor vielen Jahren war dieser Teil mit einem Holzzaun abgegrenzt. 



Die Bretter waren morsch und so habe ich sie im Frühling entfernt.



So hat sich das Beet nun im Sommer gezeigt. Optisch war
es für mich ein 'Loch' in den angrenzenden Gartenteil.
Auch das Beet-Thema stimmte nicht zusammen.
.



Als Markierung setzte ich erstmal diese Dekokatze auf den verbleibenden 
Holzvierkanter. Links daneben habe ich eine Säuleneibe gesetzt.

Aber noch immer nicht 'die Lösung'!



In diesem Gartenteil stehen 3 Rankgerüste aus Drahtgitter gefertig. 
Bei diesem Material bin ich nun geblieben. Zwei Matten habe ich 
leicht gebogen und an einem Rankgerüst befestigt.



Natürlich fanden noch einige Spruchtafeln Platz. Das Gitter
soll im kommenden Jahr kaum mehr zu sehen sein.



An dieser Stelle rankt eine Scheinquitte hoch.




Links erklimmt Hedera helix 'Rhombea Variegata' das Gitter, rechts die Sorte 'Steffi'











23.09.18

Nicht nur Astern



Mein absoluter Favorit in diesem Jahr ist Aster novi-belgii 'Rosenquarz'



Astern sind natürlich die Stars im herbtlichen Garten. 
Sie müssen sich jedoch die Beete noch mit vielen anderen 
Schönheiten teilen, z.B. mit dem Knöterich 
Polygonum amplexicaule 'Blackfield'



Hydrangea paniculata 'Bobo' auf Stamm, im Hintergrund  
Althaea cannabina - hanfblättriger Eibisch



Nicht zu übersehen sind auch die verschiedenen 
Goldruten, hier Solidago rugosa 'Fireworks'



Ilex und Hydrangea macrophylla dienen hier der 
Glattblattaster 'Strahlenmeer' als Stütze



Gibt sich Hydrangea macr. 'Générale Vicomtesse de Vibraye' herbstlich,
bildet Physocarpus opulifolius 'Midnight'  für sie den idealen Hintergrund.



Die Nachblüte von Phlox 'Blue Boy' gesellt sich zu 
Rudbeckia subtomentosa 'Henry Eilers'  und Miscanthus 'Graziella'




12.09.18

Dies und das aus dem Garten



Kaum zu glauben dass wir Mitte September haben. 
Der Sommer möchte in diesem Jahr anscheinend zur Jahreszeit Nr.1 werden.



Althaea cannabina, die hanfblättrige Malve neigt sich regenschwer
über den Gartenweg. Mit einer Höhe von 2m schweben
 ihr Blüten derzeit über all den anderen Stauden. Schmetterlinge, 
Bienen und Hummeln erfreuen sich an dem reichlichen Pollenangebot.




Neu im Garten ist Berberis thunbergii 'Carmen' und
Cotoneaster microphyllus v. thymifolius



Derzeit bekommt man wieder sehr schöne Pflanzen vom 
Roggenburger Kloster-Efeu zu kaufen. Schwachwüchsige 
Sorten eignen sich ideal für die Kaschierung so mancher unschönen Kante.



Ist drei eine zuviel? 
Auf einer Gartenausstellung sah ich diese neugierige Taube und 
mußte sie einfach zu meinem Pärchen dazugesellen.



Mit diesem Gitter möchte ich ein Beet optisch teilen. 

Mehr davon im nächsten Post.




08.08.18

Sommer - Sonne - Regen


 Trotz Hitzewelle gibt es immer wieder Gewitter mit angenehmen Regen. 



 Das ideale Wetter für Hortensien. 



Hydrangea aspera 'Hot Chocolate' hat noch so 
herrlich geblüht wie in diesem Jahr.



 Auch die Sorten von Hydrangea villosa und H.involucrata 
genießen das herrliche Sommerwetter.


Hydrangea villosa 'Spinners'



 Hydrangea aspera 'The Ditch' ist mir mit über 2m Höhe 
bereits über den Kopf gewachsen.


 

Hydrangea involucrata 'Viridescens'



 Hydrangea involucrata  'Multiplex'




31.07.18

Ein herrlicher Sommermonat geht zu ende




 Diese Bergenie dürfte den Frühling wohl verschlafen haben.



Viele Sommerflieder (Buddleja) sind im Winter erfroren, 
sie treiben wieder alle, Blüte gibt es leider keine.



 Für Hortensien brachte der Juli das ideale Wetter, Sonne und Regen.



 Phloxblüte





Für gemütliche Minuten, länger lassen 
mich meine Pflanzen hier nicht sitzen.



Und wird es mal sommerlich heiß, 
in diesem Gartenteil ist es immer angenehm kühl.